AKTUELLES

1

Bei Gericht und beim Fußball gelten die gleichen Regeln

Sie glauben, dass der Ablauf eines Zivilprozesses durch die Prozessordnung vorgegeben ist? Vielleicht auch, dass die Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches nur bei zivilrechtlichen Fragestellungen Relevanz haben? Möglicherweise sind Sie sogar der Meinung, dass parteipolitische Erwägungen in einem Gerichtsurteil nichts zu suchen haben.

weiterlesen ...
2

Neues Studienjahr LUCCA-Kontaktstudium "Laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung" *** Anmeldefrist wurde verlängert *** Anmeldung weiterhin möglich ***

Am 16. April 2021 startet das Kontaktstudium "Traineeprogramm Laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung“. Sie können sich ab sofort einen der 18 Plätze sichern.

Das 12-monatige Programm erfolgt berufsbegleitend. Es ist modular aufgebaut; seine Inhalte werden in neun Themenblöcken mit je einer zweitägigen Präsenzphase (freitags und samstags) vermittelt. Ziel des Traineeprogramms ist es die Teilnehmenden mit Organisation, Aufgaben und Arbeitsweise der Verwaltung vertraut zu machen. Es vermittelt...

weiterlesen ...
3

Nebenkläger in einem Strafverfahren darf auch sein, wer den Freispruch des Angeklagten erstrebt

Dies hat der Bundesgerichtshof in Strafsachen mit Beschluss vom 1. September 2020 (3 StR 214/20) entschieden und Torsten Noak, Professor der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, der diesen Ansatz bereits im Jahre 2014 in einem wissenschaftlichen Aufsatz vertreten hat, zitiert.

weiterlesen ...
4

Drei Fragen an...

...Professor Dr. Fabian Walling zu Corona und Digitalisierung

 

 

weiterlesen ...
5

Wenn der Betriebsrat zu viel Geld bekommt

In seiner vierzehntägigen Kolumne beschäftigt sich Prof. Dr. Arnd Diringer mit der Vergütung von Betriebsräten.

weiterlesen ...
6

Der Gerichtshof der Europäischen Union stärkt die Arbeitnehmerfreizügigkeit und den Sozialstaat

Mit seinem Urteil vom 6. Oktober 2020 (Rechtssache C-181/19, J.D. ./. Jobcenter Krefeld) hat der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in Luxemburg entschieden, dass der im Jahre 2016 geschaffene Ausschlussgrund des § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 Buchst. c) SGB II gegen geltendes EU-Recht verstößt.

weiterlesen ...
7

Corona-Impfungen: Wie Europa gerade an Logistik und Verwaltung scheitert

Prof. Robert Müller-Török und Prof. Alexander Prosser liefern eine differenzierte Analyse der Herstellung, Ausbringung, Verabreichung und Nachkontrolle der Impfungen

weiterlesen ...
8

Anmeldefrist "Kommunaler Bilanzbuchhalter für Studierende im Public Management" endet am 15.01.2021

Bis zum 15.01.2021 können sich Studierende der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg mit dem Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen zum Zertifikat für die Kommunale Bilanzbuchhalterin bzw. den Kommunalen Bilanzbuchhalter anmelden. Entsprechendes gilt für Studierende der Hochschule Kehl. Die zusätzlichen Lehrveranstaltungen finden am 13.02. und 20.02.2021 statt. Die Abschlussprüfung erfolgt am 26.02.2021.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie...

weiterlesen ...
9

Drei Fragen an...

...Julia Käsmayr zu Corona und Digitalisierung in Verwaltungen

weiterlesen ...
10

Online-Konferenz zum Thema “Human Rights in the Digital Age, Hate Speech, and the Role of the Council of Europe”

Am 29. Januar 2021 findet eine gemeinsame Online-Konferenz der deutschen Delegation im Kongress der Gemeinden und Regionen Europas (KGRE) des Europarats zum Thema “Human Rights in the Digital Age, Hate Speech, and the Role of the Council of Europe” statt.

weiterlesen ...