AKTUELLES

1

Österreich-Exkursion nach Wien zum Thema E-Government

E-Government war das große Thema der Österreich-Exkursion des neuen Studienganges DVM der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF). Ziel der Reise war es, den berühmten „Blick über den Tellerrand“ zu machen und bei einem der im E-Government führenden Mitgliedsstaaten der EU Anregungen für die eigene Praxis zu holen.

Neben einem umfangreichen Programm mit Vorträgen und Diskussionen bei Siemens Smart Cities, dem Digitalisierungsministerium und der Österreichischen...

weiterlesen ...
2

Projekt zum Thema Wissensmanagement

Im Rahmen des Masterstudiengangs Public Management beschäftigten sich die Studierenden Melanie Bihlmaier, Mirella Ehrenberger, Timo Nießner, Franziska Schott und Rebecca Waldenmeier unter Betreuung von Professorin Dr. Birgit Schenk mit dem Projekt „Wissensmanagement bei Bundes- und Landtagswahlen“. Sie entwickelten für die Stadt Schwäbisch Gmünd ein Wissensmanagement-Tool mithilfe von Excel, in dem das gesamte Wissen, das in dem Prozess steckt, festgehalten wurde. Damit können sich neue...

weiterlesen ...
3

Studieninteressierte haben noch bis zum 15. Juli 2022 Zeit sich für den Studiengang Public Management zu bewerben

Alles zum Bewerbungsverfahren und den nächsten Schritten erfahren Sie hier:

Infos zur Bewerbung: https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html

PDF des Studienberatungsabends vom 30.06.2022: "Last-Minute-Bewerbung" >>

Zum aktuellen Flyer: Public Management - Bachelor of Arts. ZUKUNFT GESTALTEN. KARRIERE STARTEN >>

<link...

weiterlesen ...
4

Immo-Exkursion: Liegenschaftsarbeit zwischen Mittelalter und Finanzamt heute

Nachdem nun endlich wieder Exkursionen möglich sind führte eine solche den Vertiefungskurs Immobilienmanagement des Studiengangs Allgemeine Finanzverwaltung nach Konstanz.

Mit der Besichtigung der liegenschaftlich schon theoretisch gelehrten Neu-Unterbringung des Finanzamts Konstanz startete die Exkursion am Vormittag. Der Leiter des Finanzamts Albrecht Zeitler empfing mit seiner Geschäftsstellenleiterin und seinem Facilitymanager die Studierendengruppe der Hochschule für öffentliche Verwaltung...

weiterlesen ...
5

Ankündigung: Kongress „Baden-Württemberg 4.0 am 30. Juni in Stuttgart

Mit der Verabschiedung der Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ hat die Landesregierung Baden-Württembergs vor nunmehr fünf Jahren das Thema ganz oben auf der politischen Agenda platziert, um das Land zu einer digitalen Leitregion in Deutschland und Europa zu machen.

Der Digitalisierung der Verwaltung kommt auf diesem Wege eine Schlüsselrolle zu. Diesen Transformationsprozess begleitet der Kongress „Baden-Württemberg 4.0“ bereits seit 2017. Zu einer Bestandsaufnahme und einem Blick auf die...

weiterlesen ...
6

LUCCA: Jetzt zu unseren kommenden Weiterbildungen anmelden!

Der (erste) doppische Jahresabschluss - kompakt am 29.06.2022Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit >>
Rechtliche Folgen des Ukraine-Konflikts für Geflüchtete am 19.07.2022Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit >>
Aufenthaltsverfestigung
am 05.10.2022
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit >>

 

Interesse an unseren weiteren kommenden Weiterbildungsangeboten?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular, damit wir Sie informieren können, sobald die Anmeldemöglichkeit freigeschaltet...

weiterlesen ...
7

Traineeprogramm Laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung 2021/22 erfolgreich beendet

Im Mai 2022 endete das berufsbegleitende Kontaktstudium „Traineeprogramm Laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung 2021/22“ an der HVF.  In einer kleinen Feierstunde wurden die Zertifikate von unserer Studienleiterin Prof. Dr. Gabi Meissner an die anwesenden Studierenden überreicht.


Während des einjährigen Kontaktstudiums haben sich die 23 Teilnehmenden in den Bereichen Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Privatrecht, Europarecht, Kommunales Verfassungsrecht, Haushalts- und Rechnungswesen,...

weiterlesen ...
8

Publikationspreisverleihung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Zum zweiten Mal vergab die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen (HVF) am 22. Juni 2022 gemeinsam mit den Verlagen Richard Boorberg und Schäffer-Poeschel die mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Publikationspreise für herausragende Veröffentlichungen. Die Verleihung erfolgte in feierlichem Rahmen in Präsenz und wurde parallel live übertragen.

weiterlesen ...
9

Jetzt anmelden zur LUCCA Tagesveranstaltung: Rechtliche Folgen des Ukraine-Konflikts für Geflüchtete

Termin: 19.07.2022 / 08:30 - 12:45 Uhr

Aus aktuellem Anlass behandelt das Weiterbildungszentrum LUCCA in diesem Online-Training den Umgang mit rechtlichen Problemstellungen, die sich im Zusammenhang mit Geflüchteten aus der Ukraine ergeben und sich von der Einreise über den Aufenthalt, die Sozialleistungen bis zur Integration erstrecken. Dabei geht es um ukrainische Staatsangehörige, aber auch um sonstige Drittstaatsangehörige, die in der Ukraine gelebt haben. Die Veranstaltung richtet sich an...

weiterlesen ...
10

Proseminar Entwicklungszusammenarbeit im BMZ und bei den Vereinten Nationen in Bonn

Globalisierung fair gestalten. Armutsminderung. Nachhaltige Entwicklungsziele. One Health. Lieferketten. Bilaterale Kooperation mit China. Sichere, geordnete und reguläre Migration ...

Nachdem die Teilnehmenden des Proseminars "Internationale Entwicklungszusammenarbeit" (Professor Dr. Alexander Loch) diverse Themen im Verlauf des Semesters erarbeitet hatten, konnten sie diese am Freitag, 17. Juni 2022 im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und dem...

weiterlesen ...