Hochschule kennen lernen...

Unsere Studierenden sind das gehobene Management der öffentlichen Verwaltung von morgen!

Neues an der Hochschule

1

Ludwigsburger Hochschule wehrt sich gegen unzutreffende Vorwürfe

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF) wehrt sich mit Nachdruck gegen die Kritik, die nach einer Umfrage der Deutschen Steuergewerkschaft unter Studierenden in den Medien laut wurde. Die Kritik ist nicht gerechtfertigt, durch die Umfrage nicht belegt und völlig überzogen.

Es wird der Eindruck erweckt, dass die Umfrage repräsentativ sei und die Lehrsituation an der HVF korrekt beschreibe. An der Umfrage haben jedoch lediglich neun Prozent der damals an der...

weiter lesen …
2

Deutsche Rechtsschule und wissenschaftliche Konferenz an der Universität Rijeka

Auf Einladung von Prof. Nada Bodiroga-Vukobrat hielt Prof. Gerald Sander im Rahmen der „Deutschen Rechtsschule“, die vom 3. bis 6. April 2018 an der Universität Rijeka in Kroatien stattfand, Gastvorlesungen zum Bürgerlichen Recht (BGB) und Handelsrecht (HGB). Der Gastlehraufenthalt von Prof. Sander wurde vom Akademischen Auslandsamt mit Mitteln aus dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ gefördert. Prof. Sander war zudem einer der geladenen Referenten bei der wissenschaftlichen Tagung zum...

weiter lesen …
3

Delegation aus China besucht die HVF

Am 20. März besuchten Vertreter der Nanjing Academy of Administration die Hochschule Ludwigsburg. Die Prorektorin, Prof. Dr. Anna Steidle, empfing die Delegation im Senatssaal. Hintergrund ist die erste Reise der chinesischen Hochschule nach Baden-Württemberg, die dem Kennenlernen und Informationsaustausch mit den dortigen Hochschulen dient. Am Gespräch mit den Gästen nahmen Prof. Dr. Norbert Schäfer und Prof. Dr. Fabian Walling teil.

weiter lesen …
4

Neues Kontaktstudium „Kommunaler Steuerexperte“ an der HVF

Im Herbst 2018 startet erstmalig das Kontaktstudium „Kommunaler Steuerexperte“ an der HVF. Die steuerrechtlichen Anforderungen an die Beschäftigten der Kommunalverwaltung werden immer höher. Um diesem komplexen Weiterbildungsbedarf Rechnung zu tragen, bietet LUCCA mit dem „Kommunalen Steuerexperten“ eine Weiterqualifizierung an, die durch den hohen Anteil an betreuten Selbstlerneinheiten möglichst flexibel an die berufliche Tätigkeit angepasst werden kann.

 

weiter lesen …
5

Lehre aus der Forschung international - E-Governance Danube II

Im Rahmen des Drittmittelprojekts E-Governance Danube II unter Leitung von Prof. Dr. Müller-Török und Prof. Dr. Schenk fand von 26.-28.3.2018 ein Seminar zu ERP-basierter Logistik statt, bei dem Studierende der militärwissenschaftlichen Fakultät der Nationalen Universität für den öffentlichen Dienst Ungarns mit Logistik im Public Administration-Kontext vertraut gemacht wurden. Es ist beabsichtigt, dass die so entwickelte Lehrveranstaltung in das reguläre Curriculum der Fakultät aufgenommen wird....

weiter lesen …
6

Empfang der 10 Besten im Staatsministerium

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden die zehn besten Absolventinnen und Absolventen im Studiengang Public Management der Hochschulen Ludwigsburg und Kehl am 23. März 2018 wieder zu einem Empfang in das Staatsministerium geladen. Der Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Prof. Dr. Wolfgang Ernst beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen zu ihren herausragenden Leistungen. „Wir wünschen den Besten der beiden Hochschulen für die öffentliche...

weiter lesen …
7

Hilfe zur Beihilfe

Am 13. März 2018 fand wieder die Veranstaltung „Hilfe zur Beihilfe“ statt, die der APR organisierte. Joachim Müller, Leiter der Beihilfeabteilung des Kommunalen Versorgungsverbandes, kam wie schon im letzten Semester an die Hochschule und referierte über das Thema Beihilfe.

Diese Veranstaltung richtete sich dieses Mal allen voran an die Studierenden im ersten Semester, da sie zu Beginn des Studiums ganz neu mit diesem Thema konfrontiert werden.

 

Zuerst sprachen Prof. Dr. Thilo Haug,...

weiter lesen …
8

Veranstaltungsreihe Wiedersehen macht Freu(n)de

Am 16. März fand die nunmehr dritte Veranstaltung der Reihe ,,Wiedersehen macht Freu(n)de“ statt. In lockerer Atmosphäre treffen sich dabei aktuelle Studierende, Professoren und vor allem Ehemalige auf Persönlichkeiten, die einst an unserer Hochschule studiert haben und nun interessante Ämter innehaben - so wie auch Bastian Rosenau. Er ist seit kurzem Landrat des Enzkreises und war zuvor lange Jahre Bürgermeister der Gemeinde Engelsbrand.

 

Landrat Rosenau berichtete von seinem spannenden Weg...

weiter lesen …
9

Internationale Tage 2018

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Hochschule Ludwigsburg am 12. und 13. März Internationale Tage im Landratsamt Ludwigsburg. Unter dem Leitthema "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ wurden aktuelle Entwicklungen in den unterschiedlichen Rechtsgebieten, wie Internationales Privatrecht, Zivilrecht, öffentliches Recht, Steuerrecht, Strafrecht und Verfassungsrecht aufgezeigt und die damit verbundenen Herausforderungen thematisiert. Nach dem Grußwort des Rektors Prof. Dr. Wolfgang Ernst...

weiter lesen …
10

Deutsch-tschechische Begegnungswoche in Ludwigsburg

neun Bachelor-Studierende der Westböhmischen Universität Pilsen waren vom 12. bis 16.03. an der HVF zu Gast. Sie kamen auf Einladung von Prof. Dr. Gerald Sander, um die Hochschule Ludwigsburg kennenzulernen und an der Veranstaltung Internationale Tage teilzunehmen. Neben Kennenlernen, Austausch und Vernetzung standen Gastvorlesungen der Ludwigsburger Professoren, der Besuch des Europaparlaments in Straßburg sowie das Treffen mit der Europabeauftragten und HVF-Alumna im Landratsamt Esslingen auf...

weiter lesen …