Nachrichten: Forschung

03.11.2020

Corona und Arbeitsrecht: Neue Veröffentlichung von Frau Prof. Dr. Friederike Meurer

Die Corona-Krise beeinflusst in besonderem Maße das Arbeitsleben in Deutschland. Die gegenwärtigen Verschärfungen führen erneut dazu, dass Betriebe schließen müssen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihrer Arbeit nicht mehr (vollumfänglich) nachgehen können. Homeoffice, Kurzarbeit und staatliche Entschädigungsansprüche stellen den Versuch dar, die negativen Auswirkungen abzumildern. In einem aktuellen Beitrag beleuchtet Frau Prof. Dr. Friederike Meurer die sich stellenden arbeitsrechtlichen...

weiterlesen ...

21.10.2020

Elektronische Abstimmungsysteme: Robert Müller-Török, Domenica Bagnato und Alexander Prosser publizieren neue Erkenntnisse

Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen eine Digitalisierungswelle ausgelöst – auch im öffentlichen Sektor und hier vor allem auch bei den demokratischen Prozessen.

Dazu gehört auch das gestiegene Interesse an der Möglichkeit der elektronischen Stimmabgabe über das Internet: E-Voting. Der Europarat weist diesbezüglich lange Erfahrung auf und hat mit zwei Empfehlungen - (2004)11 and (2017)5 einen Standard gesetzt, den faktisch jedes E-Voting-System erfüllen muss.

Rec(2017)5 baut auf mehr...

weiterlesen ...

08.10.2020

Neue Publikation: Management in der öffentlichen Verwaltung

Wir möchten Sie auf eine neue Veröffentlichung von Herrn Prof. Dr. Helmut Hopp hinweisen. Es handelt sich um das Buch "Management in der öffentlichen Verwaltung: Organisations- und Personalarbeit in modernen Kommunalverwaltungen" erschienen im Schäffer Poeschel Verlag, 2020 (469 Seiten, broschiert).

 

weiterlesen ...

28.09.2020

Europafähigkeit in Organisationen: Von Fördermittel über Kommunikation bis Compliance - Fitness für Europa

Nicht nur zur europäischen Regionalentwicklung und mit dem Ziel möglichst gleichwertiger Lebensverhältnisse engagiert sich die Europäische Union stark auf lokaler, auf kommunaler Ebene - auch finanziell. Standards in Recht und Technik sollen die Mobilität der Bürger:innen und Unternehmen zwischen den Mitgliedstaaten erhöhen und Europa auf Ebene der Lebenswirklichkeit zusammenwachsen lassen und Europa somit "in Vielfalt geeint" nach innen und nach außen stärken.

weiterlesen ...

23.09.2020

Sieger beim eGovernment-Wettbewerb 2020

Das Kooperationsprojekt von Prof. Dr. Claudia Schneider mit der Stadt Herrenberg hat in Berlin beim 19. eGovernment-Wettbewerb den 1. Platz belegt. Das in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Birgit Schenk entwickelte Projekt setzte sich dabei gegen starke Konkurrenz durch und erhielt die Auszeichnung aus den Händen des Bundesministers und Chef des Bundeskanzleramtes Prof. Dr. Helge Braun. Das Projekt "Startup Bauhof" überzeugte die hochrangig besetzte Jury in der Kategorie "Bestes...

weiterlesen ...

22.09.2020

Prof. Dr. Anna Steidle ist neue assoziierte Professorin in Universität Hohenheim

Erste Lehrende der HVF an einer Universität assoziiert.

weiterlesen ...

10.09.2020

"Sensor Networks and Enterprise Resource Planning Systems in the Smart City"

In dem Sammelband "Collaborative governance, trust building and community development" ist ein neuer Beitrag von Robert Müller-Török, Birgit Schenk und Alexander Prosser erschienen.

weiterlesen ...

31.08.2020

Open Lecture 3 – Corona-Kolloquium: "Kommunale Kommunikation in Zeiten von Corona"

Die Veranstaltung "Kommunale Kommunikation in Zeiten von Corona" findet am Dienstag, den 15. September 2020, von 16.00 bis 17.00 Uhr in digitaler Form statt. Mehr zur Veranstaltung finden Sie hier.

weiterlesen ...

24.08.2020

Jahreskonferenz 2020 Netzwerk Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau: Digitalisierung der Verwaltung

Die erste Jahreskonferenz des Netzwerks Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau findet am Dienstag, 15. September 2020, ab 10:00 Uhr statt. Schwerpunktthema wird die Digitalisierung der Verwaltung sein.

weiterlesen ...

13.08.2020

"Die Ṭalāq-Scheidung und das deutsche Recht" von Prof. Dr. C. F. Majer

In der Zeitschrift für Recht & Islam (ZRI) ist eine neue Veröffentlichung von Prof. Dr. Christian F. Majer zum Thema "Die Ṭalāq-Scheidung und das deutsche Recht" erschienen (peer-reviewed, S. 105-112).

weiterlesen ...