Kompetenzzentrum Didaktik

Das Kompetenzzentrum Didaktik ist eine zentrale, fakultäts- und studiengangsübergreifende Einrichtung zur Förderung der Lehre an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg.

 

Sie ist Anlaufstelle für Lehrende und Lernende und bietet Beratung, Unterstützung und Veranstaltungen zur Weiterentwicklung der Lehre, der Digitalisierung sowie der Förderung von Lehr- und Lernkompetenzen.

 

Wir bieten Lehrenden Unterstützung von der didaktischen Konzeption bis zur Umsetzung innovativer Lehr- und Lernformate.

 

Lernende finden Hilfestellung für den Ausbau ihrer Selbstlernkompetenzen sowie der Nutzung der Lernplattformen, Konferenztools sowie digitalen Lernangeboten.

 

Unserer Ansicht nach ist gute Lehre der Grundbaustein für nachhaltige Lernerfolge.

Unsere Angebote für Sie

Information | Beratung | Unterstützung | Qualifizierung

Das Team des Kompetenzzentrum Didaktik ist für alle Lehrenden Ansprechperson für Fragen rund um Lehre und Didaktik.

 

Sowohl für hauptamtlich Dozierende als auch für Lehrbeauftragte unserer Hochschule bieten wir individuelle Beratungen an und organisieren Weiterbildungs- und Coachingangebote. Insbesondere neu an der Hochschule ankommende Lehrende werden eng in die Angebote des Kompetenzzentrums Didaktik eingebunden.

Hierzu verweisen wir auf unsere aktuell angebotenen Workshops.

 

Darüber hinaus fördern wir den hochschulinternen Austausch über Erfolgsfaktoren guter Lehre und machen innovative Lehrformate sichtbar.

 

Das Kompetenzzentrum Didaktik steht in ständigem Austausch mit dem Prorektorat für Studium und Lehre sowie der Senatsbeauftragen für Hochschuldidaktik Prof. Dr. Gunda Maria Rosenauer.

 

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit derGeschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (GHD)

zusammen und fördern aktiv die Wahrnehmung deren breit gefächerten Angebotsspektrums durch unsere Lehrenden.

 

Angebote der GHD für Lehrbeauftrage finden Sie hier: Info-Flyer

Lehrbeauftragten-Info

Für unsere Lernenden bieten wir regelmäßig Workshops zur Verbesserung ihrer Studierkompetenzen an.

 

Themenstellungen wie Zeitmanagement und Selbstorganisation sind dabei ebenso zentral wie Angebote zu den Themen Prüfungsvorbereitung, Prokrastination und Prüfungsangst.

 

Darüber hinaus unterstützt das Team des Kompetenzzentrum Didaktik Studierende bei der Nutzung der eingesetzten Lernplattformen, sowie Konferenztools und bietet Hilfestellung beim Ausbau ihrer Medien- und Selbstlernkompetenzen.

 

Ein weiterer Fokus der Arbeit das Kompetenzzentrum Didaktik liegt auf dem Einsatz digitaler Medien und Tools zur Unterstützung der Präsenzlehre:

  • Wir beraten Lehrende bei der Entwicklung und dem Einsatz digital angereicherter Lehrformate und unterstützen bei der Produktion von Lernvideos, Podcasts, Slidecasts etc.
  • Wir fördern den Diskurs an der Hochschule zum Thema Didaktik und Digitalisierung in der Lehre.
  • Wir bieten regelmäßig Weiterbildungsformate zu neuen Tools und didaktischen Konzepten auch im Kontext der Digitalisierung in der Lehre.

 

Darüber hinaus pflegt das Kompetenzzentrum Didaktik einen engen Austausch mit wichtigen externen Netzwerkpartnern:

Links

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (2022): Ergebnis-Dokumentation Zukunftsworkshop Hochschulen in der Digitalen Welt

 

Wissenschaftsrat (2022): Empfehlungen zur Digitalisierung in Lehre und Studium.


Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK) (2022). Digitalisierung im Bildungssystem: Handlungsempfehlungen von der Kita bis zur Hochschule. Gutachten.

 

Moodle Link

Flyer Workshops und Angebote zur Didaktik für das Wintersemester 23/24

Buchtipps

Standl, Bernhard (Hg.) (2022): Digitale Lehre nachhaltig gestalten. (Waxmann)

 

Stember, J./Beck, J. (2022): Post-Corona-Zeit für die Lehre. Strategien für ein moderenes Blended-Learning an den Hochschulen für den öffentlichen Dienst. (Nomos)

 

Leben, N./Reinecke, K./Sonntag, U. (Hg.) (2022). Hochschullehre als Gemeinschaftsaufgabe: Akteur:innen und Fachkulturen in der lernenden Organisation. (wbv)

 

Ulrich, Immanuel (2021): Gute Lehre in der Hochschule. Praxistipps zur Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen. (Springer)

 

 

Einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren Sie unter:

© Andrea Fabry

Prof. Dr. phil. Gunda Maria Rosenauer
Fakultät II

Professorin für Psychologie

 

+49 7141 140 609

E-Mail schreiben

 

Gebäude 6

Raum 6.031

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH) Christine Schödel, M.A., B.Tech. (Bellville/Kapstadt)
Fakultät I

Mediendidaktikerin

 

5049

E-Mail schreiben

 

Gebäude UH2

Raum Uh 2.107

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung per E-Mail

Chrisovalandis Splinidis

Servicestelle Lehre und Didaktik

 

+49 7141 140 5145

E-Mail schreiben

 

Gebäude 4

Raum 4.117

Sprechzeiten:
nach Absprache