© Adobe Stock / Syda Productions © Adobe Stock / Syda Productions

Studentisches Leben

Hier finden Sie alle Infos zum studentischen Leben während Ihrer Zeit an der HVF.

Informationen rund um das Studium

Standort Luwigsburg und ÖPNV

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen befindet sich in der Stadt Ludwigsburg. Ludwigsburg hat rund 94.000 Einwohner und gehört zur Metropolregion Stuttgart.

Ludwigsburg wurde als Residenzstadt erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts gegründet und verfügt heute noch über bedeutende Baudenkmäler aus der Zeit des Barock. Die schöne Innenstadt lädt zum Einkaufsbummel oder zum Besuch von Cafés und Lokalen ein. Parks, Schlösser sowie Kultur- und Freizeitangebote runden die Vielseitigkeit Ludwigsburgs ab. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Stadt Ludwigsburg.

 

Sport und Freizeit

Zu Sport und Freizeit in Ludwigsburg finden Sie hier weitere Informationen:

- Stadtverband für Sport Ludwigsburg

- Das Blühende Barock

 

Region

Auch die Region hat viel zu bieten. In der Schillerstadt Marbach kann beispielsweise das Geburtshaus von Friedrich Schiller besucht und die schöne Altstadt erkundet werden. Darüber hinaus ist die Landeshauptstadt Stuttgart in kurzer Zeit mit dem Zug oder dem Auto zu erreichen.

 

Hochschulstandort Ludwigsburg

Neben der HVF befinden sich weitere Hochschulen in Ludwigsburg:

 

Öffentlicher Personennahverkehr

Die Hochschulstandorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit dem JobTicket BW erhalten Mitarbeitende zudem einen Zuschuss für Ihr ÖPNV-Ticket. Die Studierenden erhalten über das VVS Studiticket Vergünstigungen. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite zu den Hochschulstandorten.

StuWiCard - Studierenden Willkommen Karte

Die Stadt Ludwigsburg bietet allen Studierenden die Studierenden Willkommen Karte (StuWiCard). Damit profitieren sie von vielen tollen Angeboten und Vorteilen, wie beispielsweise Rabatten und Vergünstigungen von Ludwigsburger Geschäften in der Innenstadt.

 

Zusätzlich bekommen Studierende, die sich erstmalig mit Erstwohnsitz in Ludwigsburg anmelden, 200 € Willkommensbonus geschenkt.

 

Die StuWiCard erhalten Studierende über das Studienbüro, direkt vor Ort beim Bürgerbüro der Stadt Ludwigsburg oder per Post.

 

Weitere Informationen zur StuWiCard 

Studiengänge Public Management, Rentenversicherung, Allgemeine Finanzverwaltung

Wenn Sie Student:in in den Studiengängen Public Management, Rentenversicherung oder Allgemeine Finanzverwaltung sind und ein Zimmer in einem Wohnheim belegen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die Wohnheimverwaltungen. Es stehen folgende Wohnheime zur Verfügung:

 

Studierendendorf Ludwigsburg
Auskunft: Studierendenwerk Stuttgart
- Wohnungswesen -
Frau Thiyagarajah
07141/6850-860

 

Wohnheim Rosensteinstraße (Stuttgart-Nord)

Auskunft: Studierendenwerk Stuttgart

- Wohnungswesen -

Frau Schelhorn

0711/4470–1085

E-Mail schreiben

 

Wohnheim Königsallee Ludwigsburg

Auskunft: Studierendenwerk Stuttgart
- Wohnungswesen -

Frau Schelhorn

0711/4470–1085

E-Mail schreiben

 

Weitere Informationen zum Wohungswesen des Studierendenwerk Stuttgart

Webseite des Studierendenwerks

 

Privates Wohnheim Haus Athena

Peter-Eichert-Str. 4, 71634 Ludwigsburg

Frau Jagas
07144/8853-23

Online-Bewerbung unter: www.haus-athena.de

Studiengang Steuerverwaltung

Wenn Sie Student:in im Studiengang Steuerverwaltung sind, werden Sie bei der Belegung von Zimmern in den Wohnheimen - soweit Zimmer zur Verfügung stehen - vom Sekretariat der Fakultät II "Steuer- und Wirtschaftsrecht" unterstützt. Wenden Sie sich bitte an:

 

Frau Engelhardt

Hochschule für öffentliche

Verwaltung und Finanzen

07141/140-1607
E-Mail schreiben

Wohnungsangebote von Privatvermietern

Diese Angebote hält der AStA bereit. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des AStA.

Während Ihres Studiums können immer wieder Phasen eintreten, wo Sie Hilfe und Unterstützung benötigen. Sowohl an der Hochschule, als auch außerhalb der Hochschule gibt es verschiedene Beratungsangebote, an die Sie sich wenden können. Scheuen Sie nicht davor zurück, frühzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen! 

 

Erste Anlaufstelle

Die Studienabteilung ist die erste Anlaufstelle der Hochschule für alle studienbezogenen Probleme. Hier finden Sie Rat für folgende Themen:

  • Immatrikulation
  • Studiengangswechsel / Hochschulwechsel
  • Exmatrikulation / Studienabbruch

 

Psychotherapeutische Beratung

Das professionelle Team der Psychotherapeutischen Beratung des Studierendenwerk Stuttgart bietet eine Vielzahl an Beratungsangeboten an. Das Team kann Ihnen beispielsweise bei Ängsten, depressiven Verstimmungen oder Konflikten mit der Familie helfen, aber auch bei Leistungsdruck, Selbstorganisation und Motivationsschwierigkeiten. Alle Beratungsangebote finden Sie auf der Seite der Psychotherapeutischen Beratung. 

 

Hochschulseelsorge

Auch die Hochschulseelsorge der Evangelischen Studierendengemeinde und der katholischen Hochschulgemeinde (ESG - KHG) kann Ihnen bei persönlichen Herausforderungen helfen. Bitte beachten Sie auch das vielfältige Freizeitangebot der Hochschulgemeinde, das Sie jederzeit zum Mitmachen einlädt.

 

Auslandsaufenthalte

Planen Sie einen Auslandsaufenthalt im Rahmen Ihres Studiums? Dann kann Ihnen das Akademische Auslandsamt weiterheilfen. Hier erhalten Sie beispielsweise Informationen über die Förderung von Auslandspraktika oder ein Studiensemester außerhalb Deutschlands.

 

Gleichstellung und Chancengleichheit

Bei Fragen zu Gleichstellung und Vielfalt, Vereinbarkeit von Familie und Studium, gendersensibler Kommunikation und vielen weiteren Fragen können Sie sich an die Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertretungen wenden.

 

Antidiskriminierung

Bei sexueller Belästigung, Mobbing oder in anderen Bereichen, in denen ein respektvoller und gleichberechtigter Umgang fehlt, können Sie sich ebenfalls an unserer Hochschule beraten lassen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Wahlen bieten die Möglichkeit, von den demokratischen Rechten Gebrauch zu machen. Auch an der Hochschule haben Sie die Möglichkeit, an der Hochschule mitzubestimmen bzw. die Hochschule mitzugestalten. Dafür finden jährlich Wahlen zum Senat (und damit zum AStA), zum Fakultätsrat und zum Ausbildungspersonalrat statt. Sie können entscheiden, ob Sie aktiv als Mitglied eines Gremiums teilnehmen möchten, oder ob Sie Kandidatinnen und Kandidaten für die jeweiligen Gremien unterstützten möchten.

Die Angebote des Hochschulsports finden Hochschulangehörige auf der Seite des Hochschulsports im Intranet. 

An der HVF gibt es ein breites Angebot, z.B. Fußball, Cheerleading, Yoga... und vieles mehr!

Der Studentenrat (="StuRa") der HVF Ludwigsburg kümmert sich  um den "angenehmen" Teil des Studierendenlebenes, indem zB regelmäßig Partys und Events veranstaltet werden.

 

Um seinen Aufgaben nachkommen zu können, ist der StuRa in verschiedene Referate unterteilt.

  • Das Vorsitzendenteam beruft die Sitzungen ein, koordiniert sämtliche Aufgaben und stehen in Kontakt mit der Hochschulleitung.
  • Das Partyreferat ist zuständig für Hochschulpartys und damit für gute Stimmung, Essen & Getränke .
  • Um die richtige Musik und die Beleuchtung auf den Partys kümmert sich das Technikreferat.
  • Das Kulturreferat stellt jedes Semester eine Kneipentour sowie im Sommer eine Stadtrallye auf die Beine.
  • Das Sportreferat bietet verschiedene Sportarten an der Hochschule an. Auch die bekannten Fuß- und Volleyballspiele gegen unsere Partnerhochschule in Kehl werden vom Sportreferat organisiert.
  • Das Pressereferat sorgt für den Informationsfluss mittels Plakaten, vielen weiteren Druckmedien, der Webpage, dem Instaaccount @stura_hvf.lubu und der StuRa Facebook Seite (https://www.facebook.com/stura.hvf/).
  • Für sämtliche finanziellen Angelegenheiten ist das Finanzreferat zuständig.
  • Vom Gaudireferat werden die gemeinsamen Frühlingsfest- und Wasenbesuche organisiert.
  • Außerdem unterstützt das Auslandsreferat die Hochschule bei der Durchführung von Studienfahrten und einem Austausch mit einer ausländischen Hochschule. Es fördert ebenso den Kontakt zu unseren ausländischen Partnerhochschulen.

 

Das StuRa-Team freut sich über Eure Teilnahme an möglichst vielen Veranstaltungen, wo Ihr neue Leute kennen lernen könnt und Spaß und Abwechslung garantiert sind. 

 

Kontakt

per E-Mail:

E-Mail schreiben

 

per Post:

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
-Studentenrat-
Reuteallee 36
71634 Ludwigsburg

 

auf Facebook:

Studentenrat der HVF Ludwigsburg

 

auf Instagram

stura_hvf.lubu

 

Link für Veranstaltungen

hs-ludwigsburg.webex.com/meet/StuRa

Wir, der Ausbildungspersonalrat des Bachelor-Studiengangs Public Management (APR PM), vertreten alle Studierenden des Studiengangs und bringen eure Themen ganz gezielt gegenüber der Hochschule an.

 

Der APR besteht aus elf gewählten Mitgliedern, die sich in drei verschiedene Referate unterteilen: Rechtsreferat, Veranstaltungsreferat und Referat für Öffentlichkeitsarbeit. Zusätzlich gibt es das Kooperationsreferat mit der HS Kehl bestehend aus Mitgliedern der anderen Referate. Diese Personalräte in zwei Gremien sind Teil eines gemeinsamen Ausschusses zusammen mit Vertreter*innen unserer Partnerhochschule.

 

Bei Problemen und Anliegen während des Studiums oder der praktischen Phase könnt ihr euch jederzeit an uns wenden. Auch für Wünsche und Anregungen, welche das Studium oder auch die Hochschule betreffen, sind wir immer offen.

 

Mindestens vierteljährlich findet ein Gespräch mit der Hochschulleitung statt. Hier sprechen wir eure Fragen, Anregungen und Probleme an und diskutieren über aktuelle Themen der Hochschule wie die Online-Lehre, die Abschlussfeier, Prüfungseinsichten und viele mehr.

 

Die Zusammenarbeit mit anderen Gremien ist uns besonders wichtig. Vor allem mit dem AStA gibt es viele Überschneidungspunkte und wir sprechen uns laufend ab, denn gemeinsam können wir uns am besten für euch stark machen!

 

So haben wir auch zusammen mit dem AStA und dem StuRa einen Newsletter ins Leben gerufen, welcher monatlich die Studierenden über aktuelle Themen informiert. Alle Gremien dürfen Beiträge einbringen. Der Newsletter wird dann vom APR zusammengestellt und vom AStA verschickt. Ihr habt Vorschläge für die nächste Ausgabe? Meldet euch gerne bei uns.

 

Warum lohnt es sich, dabei zu sein?

 

Es macht nicht nur Spaß, sich untereinander zu vernetzen und neue Leute kennenzulernen, sondern es stärkt auch, wenn man gemeinsam für etwas kämpft.

 

Zusätzlich findet ihr hier ein paar konkrete Beispiele und spannende Gründe:

  • Teilnahme an der Klausurtagung der Gremien mit Speisen, Getränken, lustigen Abenden und Teambuilding-Aktionen wie ein Besuch des Klettergartens oder der Sprungbude (alles kostenfrei)
  • Regelmäßiger Austausch mit verschiedenen Akteur*innen der Hochschule und damit verbunden ein Blick hinter die Kulissen
  • Einladung des Personalrats der Landeshauptstadt Stuttgart mit spannenden Diskussionen, Getränken und Zuschuss zum Mittagessen sowie Besichtigung des Rathausturmes
  • Einladung des Städtetags zum gemeinsamen Austausch, als wichtigste Vertretung unserer zukünftigen Arbeitgeber*innen
  • Gemeinsame Ausflüge mit dem Ausbildungspersonalrat der Partnerhochschule Kehl
  • Urkunde am Ende der Amtszeit für besonderes Engagement an der Hochschule

 

Wir freuen uns über Verstärkung! Jährlich wird der Ausbildungspersonalrat gewählt. Wenn ihr Lust habt mitzumachen, kommt gerne auf uns zu und lasst euch im Mai zur Wahl aufstellen. (Eine Mail mit den wichtigsten Informationen erhaltet ihr rechtzeitig vom Wahlvorstand.)

 

Kontakt

 

Per Mail:

apr-innenverwaltung(at)studnet.hs-ludwigsburg.de

 

Per Post:

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

-Ausbildungspersonalrat PM-

Reuteallee 36

71634 Ludwigsburg

 

Auf facebook:

https://www.facebook.com/AusbildungspersonalratHVFLudwigsburg

 

Auf instagram:

@apr_hvf

 

Hier geht es zu unserem ersten Artikel auf der neuen Website:

 

Erstes gemeinsames Treffen der Ausbildungspersonalräte von Ludwigsburg und Kehl

https://www.hs-ludwigsburg.de/hochschule/kommunikation-und-marketing/aktuelles/news/erstes-gemeinsames-treffen-der-neu-gewaehlten-ausbildungspersonalraete-kehl-und-ludwigsburg

Kulinarisches

Am Hauptcampus der Hochschule betreibt das  Studierendenwerk Stuttgart gibt es eine Mensa (Mensa-Speiseplan) und die Cafeteria Lichtblick.

 

Im Außenstandort urbanharbor befindet sich das speisewerk, das wöchentlich wechselnde Gerichte anbietet. Zudem grenzt ein Supermarkt mit warmer Theke und verschiedenen Essensanbietern an das urbanharbor an.

 

Der Außenstandort im Bleyle-Areal ist in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs zu finden. Hier haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Restaurants, Cafés und Bäckern.