USt & AO - Fokus Steuerhinterziehung

Die Umsatzsteuer hat in der jüngeren Vergangenheit für die öffentliche Hand enorm an Bedeutung gewonnen.
Häufig ergeben sich dabei Berührungspunkte zum steuerlichen Verfahrensrecht nach der Abgabenordnung.
In unserer Reihe USt & AO stellen wir zentrale Schnittstellen von UStG und AO dar, die in der Praxis von grundsätzlicher Bedeutung sind.
 

Das betrifft auch das Thema Steuerhinterziehung, dessen Schnittstellen von Umsatzsteuer und Verfahrens- sowie Strafrecht wir mit dem Fokus beleuchten möchten.

 

Flyer Kontaktformular Anmeldung

Das wichtigste in Kürze

Die Anmeldefrist wurde verlängert bis zum 04.11.2023
Termin: 10. November 2023
Dauer: 09.00 bis 12.30 Uhr
Format: Live-Online-Training
Gebühr: 160,- € pro Person
Anmeldefrist: bis zum 20.10.2023

Weitere Informationen

Das Online-Seminar richtet sich an Beschäftigte der Kommunalverwaltung oder von anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts mit Grundkenntnissen im Steuerrecht und/oder einschlägiger Berufserfahrung (z.B. in der Stadtkämmerei etc.) sowie Beschäftigte aus allen anderen Ebenen der Kommunalverwaltung, deren Funktionen Kenntnisse im Bereich des Steuerrechts erfordern.

  • Grundlagen Steuerhinterziehung
  • USt & Steuerhinterziehung („hinterziehungsgefährdete“ Aspekte der USt)
  • strafrechtliche Grundlagen (Täterschaft & Teilnahme, Vorsatz, Vollendung & Versuch)
  • Überblick: Strafbefreiende Selbstanzeige (§ 371 AO) & Abgrenzung zur Berichtigungspflicht (§ 153 AO)
  • Überblick: Strafverfahrensrecht (Außenprüfung, steuerliche Mitwirkungspflichten etc.)
  • Überblick: Fehlerkultur & Tax Compliance

Das Online-Seminar verknüpft die materiellrechtlichen Probleme der Umsatzsteuer mit den verfahrensrechtlichen Anforderungen der AO in der Praxis.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmenden die verfahrensrechtlichen Werkzeuge darzustellen, um ihr Recht effektiv und rechtssicher durchzusetzen.

Teilnahmegebühr: 160,- € pro Person

10. November 2023

 

Die Lehrveranstaltung findet ONLINE statt.

Alle Teilnehmenden erhalten vor der Veranstaltung die Präsentationsunterlagen im pdf-Format.
Es wird empfohlen, den Ausdruck davon bei der Veranstaltung griffbereit zu halten, um sich gegebenenfalls eigene Notizen zu machen.

Kontakt