Wirtschaftliche Betätigung, Beteiligungsmanagement, öffentliche Unternehmen, Eigenbetriebe

Das Modul "Wirtschaftliche Betätigung, Beteiligungsmanagement, öffentliche Unternehmen, Eigenbetriebe" behandelt umfassend die Rahmenbedingungen der wirtschaftlichen Betätigung von Kommunen sowie die Verwaltung von Eigenbetrieben und kommunalen Beteiligungen.

© CHOLTICHA KRANJUMNONG | Getty Images
Tagesveranstaltungen - ONLINE
Wirtschaftliche Betätigung, Beteiligungsmanagement, öffentliche Unternehmen, Eigenbetriebe
Termin 24.-25.09.2024
Anmeldefrist 07.09.2024
Zeitrahmen 09:00 - 17:00
Teilnahmegebühr 460€
  • Zulässigkeit der wirtschaftlichen Betätigung: Verstehen Sie die gesetzlichen Grenzen und Möglichkeiten.
  • Eigenbetriebe und Kommunalanstalten: Lernen Sie die spezifischen Strukturen und Funktionen dieser Organisationsformen.
  • Beteiligungen in Privatrechtsform: Erkunden Sie die Formen und Besonderheiten kommunaler Beteiligungen.
  • Beteiligungsmanagement: Erfahren Sie, wie effektives Management von Beteiligungen durchgeführt wird.

Das Modul wendet sich vorwiegend an Bedienstete (Beamte und Angestellte) der Kommunalverwaltung, aber auch von anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts, die bereits über Grundkenntnisse im Steuerrecht sowie über einschlägige Berufserfahrung (z. B. in der Stadtkämmerei etc.) verfügen.


Ebenso kann auch die Teilnahme von Bediensteten aus allen anderen Ebenen der Kommunalverwaltung sinnvoll sein, deren Funktionen Kenntnisse im Bereich des Steuerrechts erfordern.

  • Rechtskonformität: Sichern Sie die gesetzmäßige Durchführung Ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten.
  • Effizienzsteigerung: Optimieren Sie das Management Ihrer Beteiligungen und Betriebe.
  • Strategisches Wissen: Gewinnen Sie tiefergehende Einblicke in die Strukturierung und Führung öffentlicher Unternehmen.
  • Netzwerk ausbauen: Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk durch den Austausch mit Fachkollegen.

LUCCA- Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

 

Reuteallee 36
71634 Ludwigsburg
Baden-Württemberg
Deutschland

E-Mail schreiben

Expert:innen

Daniel Gallasch
Professor Finanzwirtschaft der Kommunen

 

Prof. Dr. Daniel Gallasch ist seit 2021 an der Hochschule Ludwigsburg tätig. Zuvor war er Stadtkämmerer in Weingarten und leitete die Finanzverwaltung sowie kommunale Unternehmen. Seine akademische Laufbahn umfasst eine Promotion an der Universität Halle-Wittenberg, ein Verwaltungsreferat in Nordrhein-Westfalen und Studien an verschiedenen Universitäten. Seit 2009 ist er Kreistagsmitglied im Landkreis Ravensburg.

 

Seine Schwerpunkte liegen in Kommunalfinanzen, öffentlichen Unternehmen und staatlichem Haushaltswesen, wo er sich mit Themen wie kommunalem Haushaltsrecht und Beteiligungsmanagement beschäftigt.

 

weitere Informationen

Projektmanagement und Organisation
© Christina Hohner

Ramona Dröge
Verwaltung
Organisation und Projektmanagement im Weiterbildungszentrum LUCCA
+49 7141 140 5146

E-Mail schreiben