Onlineanmeldeformular: Fokus Abgabenordnung: Berechnung von Zinsen und Säumniszuschlägen nach der AO

Termin: 23. Februar 2024
Dauer: 10.00 bis 12.30 Uhr
Format: Live-Online-Training
Gebühr: 125,- € pro Person
Anmeldefrist: bis zum 09.02.2024
Seminarleitung: Prof. Dr. Stefan Holzner
Datenschutz

Bitte nehmen Sie die Datenschutzhinweise und Teilnahmebedingungen zur Kenntnis.

 

Datenschutzhinweise  Datenschutzerklärung Zoom X  Teilnahmebedingungen

Vollständige Rechnungsanschrift:

Bitte geben Sie die Zeichen, die Sie im Bild sehen, im Textfeld ein.
Für die Teilnahme benötigen Sie ein mit dem Internet verbundenes Endgerät (Desktop-PC, Laptop, Smartphone oder Tablet), welches Ton wiedergeben kann. Die Teilnahme per Telefon ist optional möglich. Die Teilnahme erfolgt direkt über einen Internet Browser und erfordert keine weitere Software. Zeitnah zur Veranstaltung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per Mail; bitte überwachen Sie hierzu auch Ihren SPAM Eingang. Mit dem Ausfüllen des Online-Anmeldeformulars und Klicken auf "Anmeldung" sind Sie verbindlich angemeldet. Anmeldungen können innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung widerrufen werden. Der Widerruf ist in Textform gegenüber der HVF Ludwigsburg zu erklären. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt gemäß den Datenschutzhinweisen auf dieser Seite. Teilnehmer können sich aus begründetem Anlass bis 14 Tage vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung abmelden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hierfür eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 € erheben werden. Bei Abmeldungen, die uns später als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung erreichen, sind wir gezwungen, die gesamte Teilnahmegebühr (Stornogebühr) zu erheben. Die Stornogebühr entfällt, sofern eine andere Person teilnimmt. Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung abzusagen, falls die Mindestteilnehmerzahl unterschritten ist oder falls bei einem Ausfall der Referentin/des Referenten eine Ersatzperson nicht zur Verfügung steht. Scheidet eine Verschiebung der Veranstaltung auf einen Ausweichtermin oder die Buchung des Teilnehmers auf eine vergleichbare Veranstaltung aus, werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Informationsmaterialien zur Veranstaltung unterliegen dem Urheberschutz und dürfen ohne Zustimmung der HVF/IAF nicht vervielfältigt und/oder weitergegeben werden.