Hinweis des DAAD zu Auslandsaufenthalten

09.02.2021

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus und seiner Varianten wird auf die Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 25.01.2021 und die Informationen des European Centre for Disease Prevention and Control hingewiesen.

Vor diesem Hintergrund rät man von der Ausreise in Corona-Risikogebiete und in Länder oder Regionen mit einer Corona-Reisewarnung des Auswärtigen Amtes dringend ab.

Die Informationen auf den nachfolgenden Webseiten wurden entsprechend angepasst: ·      

Informationen zum Umgang mit Förderungen des Erasmus+ Programms aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus – Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit – DAAD       

Coronavirus und Erasmus+: FAQ für Hochschulen      

Coronavirus und Erasmus+: Häufig gestellte Fragen von geförderten Studierenden

Zudem wird auf die Webseite des DAAD hinweisen.

Weitere Informationen:

Einreiseverordnung aus RKI-Virusvariantengebieten / Webseite des RKI. / Aktuelle Informationen des Auswärtigen Amts zu Einreise­beschränkungen und Quarantäne­bestimmungen in Deutschland finden Sie hier.