LUCCA: Weiterbildungsveranstaltung „Freizügigkeitsrecht und Dublin-III-Verfahren anhand praktischer Beispiele und Arbeitshilfen" am 09.05.2019

26.03.2019

Am 09.05.2019 findet die Weiterbildungsveranstaltung "Freizügigkeitsrecht und Dublin-III-Verfahren anhand praktischer Beispiele und Arbeitshilfen" im LUCCA statt. Als Dozent der Veranstaltung konnte Herr Prof. Wolfgang Armbruster, Ausländer- und Asylrechtsexperte und Vizepräsident des Verwaltungsgerichts a.D. gewonnen werden. Er beleuchtet verschiedene Fragestellungen mit Wissen aus Theorie sowie jahrelanger Praxis und gibt konkrete Arbeitshilfen, die sich auf folgende Themenblöcke beziehen:

  • Das Freizügigkeitsrecht innerhalb des Ausländerrechts im Freizügigkeitsgesetz-EU und in den Regelungen des europäischen Unionsrechts
  • Die Zuständigkeit für die Durchführung von Asylverfahren in den Mitgliedstaaten des sog. Dublin-Systems nach der Dublin-III-Verordnung und die einschlägigen Verfahrensabläufe

Weitere Informationen und Anmeldung unter folgendem LINK