Internationale Konferenz „Öffentliche Verwaltung und Gesellschaft“ an der Pavol Jozef Šafárik University in Košice

14.11.2022

Am 30. September dieses Jahres fand an unserer slowakischen Partnerhochschule Univerzita Pavla Jozefa Šafárika v Košiciach, organisiert von der Faculty of Public Administration, die 9. Internationale Konferenz „Öffentliche Verwaltung und Gesellschaft“ statt. Diese Konferenz wurde in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Investitionen, regionale Entwicklung und Informatisierung der Slowakischen Republik ausgerichtet.

Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Präsentation der Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungstätigkeiten im Bereich der Theorie und Praxis der öffentlichen Verwaltung. Die Konferenz wurde simultan sowohl in Präsenz wie auch online abgehalten.

Von der HVF Ludwigsburg nahm Prof. Dr. Oliver Sievering, der seit Jahren gute Beziehungen zu unserer Partnerhochschule pflegt, an der Konferenz in Präsenz teil. Im Plenum referierte er zunächst über die derzeitige Energiepolitik Deutschlands. Die deutsche (Energie-)Politik wird im Ausland aufmerksam verfolgt, was die vielen anschließenden Fragen und die daraus entstandene Diskussion belegten.

Nachmittags fanden verschiedene Panels zu unterschiedlichen Themen statt. Prof. Sievering stellte die Möglichkeiten für nachhaltiges Wirtschaften und nachhaltige Energiekonzepte am Beispiel der Stadt Ludwigsburg vor. Kommunen können „vor Ort“ viel bewegen, was Ludwigsburgs Engagement zeigt. So ist im Jahr 2020 das integrierte Klimaschutz- und Energiekonzept aus dem Jahr 2011 erneuert worden, das viele (Einzel-)Maßnahmen und Handlungsempfehlungen umfasst. Andere renommierte Kollegen aus verschiedenen Universitäten stellten ihre Konzepte vor, so dass es zu einem sehr interessanten Erfahrungsaustausch kam. Natürlich konnten im Rahmen dieser gut organisierten Konferenz viele Kontakte vertieft werden.  

Kontakt AAA >>