Werben um die Besten

Messerundgang und Begrüßung der Aussteller (v.r. Prof. Dr. Wolfgang Ernst von der HVF und Breda Nußbaum vom Staatsanzeiger)

Eine Personalmesse der besonderen Art an der Hochschule in Ludwigsburg mit neuem Ausstellerrekord

Sie sind begehrt und werden entsprechend umworben: Die Studierenden der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF). Die Dienststellen des Bundes und des Landes legen sich bei der Personalmesse an der HVF mächtig ins Zeug, um für sich zu werben.

Ein Stimmenteppich liegt über dem Foyer an der Hochschule. Intensive Gespräche an den Ständen fordern die Aussteller und informieren die Studierenden, denn die Studierenden der HVF haben im wahrsten Sinne des Wortes die „Qual der Wahl“. 19 Landratsämter, 14 Städte, drei Regierungspräsidien und 12 weitere Dienststellen – darunter auch ungewöhnliche wie beispielsweise das Landesamt für Verfassungsschutz oder die Evangelische Landeskirche - stellen sich in der siebten Auflage dieser Personalmesse den Fragen der jungen Menschen. Die Aussteller überbieten sich dabei mit markanten Sprüchen wie etwa die Stadt Reutlingen mit dem Slogan „Jung und gehaltbereit?“ oder das Landratsamt Ravensburg: „Bei uns hängst DU nicht in den Seilen.“

Für viele vom Standpersonal ist es eine Rückkehr in die Vergangenheit. Sie haben ihr Studium an der Hochschule Ludwigsburg absolviert und ihre Aufgabe in den Verwaltungen gefunden. Beim Zuhören merkt man schnell: hier unterhält man sich auf Augenhöhe. Authentisch wird der Bewerbungsprozess erklärt und über offene Stellen informiert.

In den Verwaltungen fehlen zunehmend Fachkräfte, da die freie Wirtschaft mit höheren Gehältern lockt. Das aber auch der Job im öffentlichen Sektor Vorteile hat, erfahren die Studierenden an diesem Tag direkt von den Personalverantwortlichen aus der Praxis. „Flexibilität und Sicherheit sind unsere Stärken“ heißt es dann auch an mehreren Ständen, wenn es um die Attraktivität der Arbeitgeber geht. Wie praxisnah die Veranstaltung ist, zeigt auch das Angebot des Bewerbungsmappen-Checks und die Möglichkeit, Bewerberfotos vom Profi zu erhalten.

Veranstaltet wird die Personalmesse von der HVF in Partnerschaft mit dem Staatsanzeiger. Stolz schwingt bei der Begrüßung in den Worten des Rektors Prof. Dr. Wolfgang Ernst mit: „Der Zuspruch der öffentlichen Arbeitgeber, die sich hier präsentieren, erfüllt uns mit großer Freude und ist ein Beleg dafür, dass hier mit hoher Qualität gelehrt wird.“

Parallel zur Messe erhalten die Studierenden an diesem Tag in verschiedenen Vorträgen Hinweise für ihren weiteren Karriereweg. „Auswahl-Gremium Gemeinderat – Tipps für Ihren überzeugenden Auftritt“, gibt Franziska Vogel von der Stadt Ulm. Ein Gremium, vor dem der eine oder andere in Zukunft auch stehen könnte.

Alle aktuellen Mitteilungen der Hochschule

31.03.2020

Traumberuf Professorin: Mein Einstieg ins Projekt - Teilnehmerinnen im Fokus

“Nutzt die Chancen, die sich euch bieten, und seid nicht schüchtern – nicht, wenn es ums Bewerben geht, und auf den Netzwerktreffen erst recht nicht!”

Doktoressa Dr. Nora Gottbrath erzählt von Ihren Erfahrung mit dem Mentorin-Programm “Traumberuf Professorin” und warum sich die Teilnahme lohnt!

weiterlesen ...

30.03.2020

Digitale Transformation braucht strategische Steuerung und Leadership

Professorin Dr. Birgit Schenk und der ehemalige Masterstudent Mattias Aßfalg schreiben Gastbeitrag für KGSt Journal

weiterlesen ...

23.03.2020

Satzung für das Auswahlverfahren für den gehobenen Dienst im digitalen Verwaltungsmanagement

Gemeinsame Satzung

der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg und der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl für das Auswahlverfahren für den gehobenen Dienst im digitalen Verwaltungsanagement

vom 23. März 2020

weiterlesen ...

23.03.2020

Coronavirus: Die Hochschule informiert

Hier finden Sie einen Fragen-/Antwortkatalog zum Coronavirus.

Bitte informieren Sie sich hier über die aktuelle Entwicklung.

(Stand: 23. März 2020, 10:00 Uhr)

weiterlesen ...

13.03.2020

Information an die Studierenden der HVF: Unterbrechung des Vorlesungsbetriebs

In der Anlage finden Sie ein Schreiben des Prorektors Studium und Lehre zu Ihrer Information und der Bitte um Beachtung.

weiterlesen ...

09.03.2020

Verabschiedung der Professoren Brehm und Sauter

Kürzlich verabschiedete die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen zwei Professoren in ihren wohlverdienten Ruhestand. Professor Bernhard Brehm und Professor Jürgen Sauter zählten zu den Leistungsträger.

weiterlesen ...

05.03.2020

HVF-Textilien sind da!

Endlich da! Die offiziellen HVF-Textilien.

weiterlesen ...

05.03.2020

Ein Paket voll geballter Informationen

Erstsemester des Studienganges „Public Management“ starten in einen neuen Lebensabschnitt. Am Einführungstag an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen beginnen 350 junge Menschen ihr Studium.

weiterlesen ...

04.03.2020

Mutig und offen an den Veränderungen mitwirken

Egal, ob Public Management oder Steuerverwaltung, die neuen Absolventen der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen sind in jedem Fall stolz auf ihren Abschluss. Das Thema Arbeitsplatzsuche ist für sie ein Fremdwort.

weiterlesen ...

02.03.2020

123 junge Menschen starten in das Studium Steuer- und Wirtschaftsrecht

Beginn des Grundstudiums "Gehobener Dienst der Steuerverwaltung" der Fakultät II beginnt mir einem Informationstag an der Hochschule Ludwigsburg.

weiterlesen ...