Studierende wirken weit über ihren Abschluss hinaus - EU-DSGVO bei Fraunhofer in Berlin

21.02.2018

Der von Studierenden des Vertiefungsbereichs "angewandtes e-Government" im Winter 2016/2017 erstellte Handlungsleitfaden für Kommunen zur EU-Datenschutzgrundverordnung wirkt noch mehr als ein Jahr nach deren Studienabschluss. Die damaligen Coaches und Herausgeber, Hr. Christoph Ludwig von KDRS und Prof. Dr. Robert Müller-Török von der HVF nehmen am Mittwoch, den 21.2.2018 am eGov Lab Talk zur DSGVO des Fraunhofer-Instituts für offene Kommunikationssysteme teil und stellen dort u.a. die äußerst nutzenstiftende Partnerschaft der beiden Institutionen vor. Für das WS 2018/2019 ist ein Handlungsleitfaden zum Thema IT-SIcherheit für Kommunen geplant.

Link: https://www.fokus.fraunhofer.de/de/dps/events/LabTalk2018_1