Studierende der HVF als EU-Ratgeber

22.12.2017

Im Rahmen der öffentlichen Konsultation zur Neugestaltung der Public Sector Information Directive (PSI-Richtlinie) haben Studierende des Vertiefungsbereichs "angewandtes e-Government" einen eigenen Beitrag zum Konsultationsverfahren erstellt und auf den Server der Europäischen Kommission geladen. Der Beitrag beinhaltet neben einem umfangreichen Questionaire ein eigenes Positionspapier, welches sich aus den Arbeiten der Studierenden am Handlungsleifaden "Open Data" ergeben hat.

 

Foto: Sébastien Bertrand, CC BY 2.0