HVF vertieft Studierendenaustausch mit Saratov

18.05.2018

Unter Leitung von Prof. Dr. Gerald Sander besuchte eine Studierendengruppe aus Ludwigsburg die russischen Partnerhochschule „Stolypin Wolga-Institut für Verwaltung“ vom 23.04.-1.05. Das Programm beinhaltete die Teilnahme der deutschen Studierenden an der jährlichen Konferenz „Kommunikative Herausforderungen des 21. Jahrhunderts“ mit eigenen Beiträgen. Unter dem Titel „Sicherheit und gute Verwaltung im Rechtsstaat“  befassten sich die Studierenden in ihren Fachvorträgen mit den Fragestellungen der digitalen Transformation der deutschen Verwaltung und der Wichtigkeit des Datenschutzes sowie mit den Problemfeldern der Fake News, der staatlichen Überwachung und mit den Besonderheiten des Steuerstrafverfahrens im Rechtsstaat. Im anschließenden Gespräch diskutierten die deutschen und russischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre Projekte und fachliche Schwerpunkte und tauschten sich aus. Neben dem wissenschaftlichen Austausch kam bei dem Delegationsbesuch aber auch das Kennenlernen der russischen Sprache und Kultur nicht zu kurz. Die russischen Gastgeber sorgten dafür, dass die Ludwigsburger viel von Saratov und seiner Umgebung zu sehen bekamen.

Seit nunmehr als 15 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Ludwigsburg und Saratov. Das Austauschprogramm, an dem bereits mehr als 400 deutsche und russische Studierende teilgenommen haben, bietet eine gute Grundlage für die weitere Zusammenarbeit. Zukünftige Kooperationsmöglichkeiten und der Ausbau der Partnerschaft standen deshalb im Mittelpunkt des Gegenbesuchs der russischen Delegation an der HVF vom 2. bis 5. Mai In den Gesprächen zwischen der Prorektorin Prof. Anna Steidle und der Dekanin der Fakultät für Staatliche und Kommunale Verwaltung Prof. Anna Belikova ging es insbesondere um eine Vertiefung der fachlichen Kontakte mit Hinblick auf gemeinsame Fachprojekte und Publikationen. Für die russischen Studierenden wurde ein intensives Fachprogramm organisiert, das sowohl Gastvorträge der Ludwigsburger Professoren als auch den Besuch der Stadtverwaltungen Ludwigsburg und Calw und thematische Stadtführungen beinhaltete. Bereits im Herbst soll das nächste Austauschprojekt unter dem Titel „Academic Autumn Lectures“ in Saratov stattfinden. Die Anmeldung für interessierte Studierende ist ab sofort im Anmeldesystem der HVF möglich.

Weitere Links: https://www.hs-ludwigsburg.de/einrichtungen/auslandsamt/aktuelles.html