Hilfe zur Beihilfe

29.03.2018

Am 13. März 2018 fand wieder die Veranstaltung „Hilfe zur Beihilfe“ statt, die der APR organisierte. Joachim Müller, Leiter der Beihilfeabteilung des Kommunalen Versorgungsverbandes, kam wie schon im letzten Semester an die Hochschule und referierte über das Thema Beihilfe. Diese Veranstaltung richtete sich dieses Mal allen voran an die Studierenden im ersten Semester, da sie zu Beginn des Studiums ganz neu mit diesem Thema konfrontiert werden.

Zuerst sprachen Prof. Dr. Thilo Haug, Prorektor für Studium und Lehre, sowie Harald Gentsch, Geschäftsführer des Verbands der Verwaltungsbeamten (VdV) einige Worte zur Begrüßung. Im Anschluss folgte der umfangreiche Vortrag von Herrn Müller, der von den anwesenden Studierenden interessiert verfolgt wurde.

Inhalte seines Vortrags waren unter anderem allgemeinen Informationen zur Beihilfeberechtigung, beihilfefähige und nicht beihilfefähige Anwendungen sowie das Einreichen von Beihilfeanträgen.Herr Müller gab dabei umfangreiche Einblicke in die gesetzlichen Regelungen, erteilte den Studierenden hilfreiche Tipps und beantwortete alle aufkommenden Fragen mit viel Expertise.