Deutsch-tschechische Begegnungswoche in Ludwigsburg

28.03.2018

neun Bachelor-Studierende der Westböhmischen Universität Pilsen waren vom 12. bis 16.03. an der HVF zu Gast. Sie kamen auf Einladung von Prof. Dr. Gerald Sander, um die Hochschule Ludwigsburg kennenzulernen und an der Veranstaltung Internationale Tage teilzunehmen. Neben Kennenlernen, Austausch und Vernetzung standen Gastvorlesungen der Ludwigsburger Professoren, der Besuch des Europaparlaments in Straßburg sowie das Treffen mit der Europabeauftragten und HVF-Alumna im Landratsamt Esslingen auf dem Programm. Die tschechischen Gäste konnten sich über die Studienmöglichkeiten an der HVF und insbesondere über die Zulassungsbedingungen und Stipendienmöglichkeiten im Masterstudiengang European Public Administration informieren und Kontakte zu den deutschen Studierenden knüpfen. Den krönenden Abschluss bildete dann der Tagesausflug nach Stuttgart mit Stadtführung, Besuch im Haus der Geschichte und schwäbischer Verköstigung.  

Weiterführende Links: https://www.hs-ludwigsburg.de/einrichtungen/auslandsamt/aktuelles.html