Alle aktuellen Mitteilungen der Hochschule

20.06.2018

Neue Kooperation mit der Diözese Rottenburg Stuttgart

Die Diözese Rottenburg Stuttgart stellt zum 1.9.2018 erstmals zwei eigene Bischöfliche Finanzinspektorenanwärter / Finanzinspektorenanwärterin für den gehobenen Dienst in der kirchlichen Verwaltung ein. Das dazugehörige Studium absolvieren diese im Studiengang Allgemeine Finanzverwaltung unserer Hochschule. Die Schwerpunkte des Studiengangs mit den Bereichen Personal-, Immobilien-, Gebäudemangement und Finanzverwaltung sind auch für das Bischöfliche Ordinariat von großem Interesse. Die Hochschule freut sich, ab dem Studienjahr 2018 / 2019 auch zwei Studierende der Diözese Rottenburg Stuttgart begrüßen zu dürfen. Stellenausschreibungen der...

weiter lesen …

14.06.2018

Forschungsaufenthalt von Professorin Natalia Ermasova an der HVF

Dr. Natalia Ermasova ist außerordentliche Professorin für Öffentliche Finanzen an der Governors State University, USA. Dr. Ermasova erhielt den „Excellence Award“ (Auszeichnung für herausragende Leistungen) an der Governors State University im Jahr 2017. Sie erhielt einen Doktortitel auf dem Gebiet der Öffentlichen Finanzen von der School of Public and Environmental Affairs der Indiana University, USA und einen Doktortitel in Wirtschaft (Russland). Ihre vorrangigen Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Finanzplanung, Öffentliche Finanzen, Risikomanagement, Innovationsmanagement, Wirtschaftsethik und Führung. Vor ihrer Lehr- und...

weiter lesen …

08.06.2018

Erste internationale Summer School an der HVF

Vom 14. bis 18.05. veranstaltete das Akademische Auslandsamt der Hochschule Ludwigsburg erstmals eine internationale Schoolauf dem HVF-Campus. 21 Studierende und zwei Professoren von der Partnerhochschule South-Central University for Nationalities (SCUN), Wuhan, China, reisten nach Ludwigsburg, um an der Summer School teilzunehmen. Das Programm, eine Mischung aus Fachvorträgen, Deutschkursen und Exkursionen kam bei den Gästen gut an: „Ich glaube, dass wir von dieser Summer School viel profitiert und viel voneinander gelernt haben“, fasste Herr Prof. Dr. Bao Shengxiang zusammen.

 

Sieben Professorinnen und Professoren der HVF zeigten in ihren...

weiter lesen …

08.06.2018

Stromausfall

Informationen zum Stromausfall

weiter lesen …

25.05.2018

El Clasico - Fußballspiel Dozenten vs. Studenten des Hauptstudiums

Bei angenehmen äußeren Bedingungen fand auch in diesem Jahr wieder der "el clasico" - das fußballerische Kräftemessen zwischen den Dozenten und den Studierenden des Hauptstudiums - statt. Schon schnell machte sich die konditionelle und spielerische Überlegenheit der Studenten bemerkbar. Zur Halbzeit führten die Youngsters bereits mit 7:0. Trotz starken Bemühens und Aufbau eines Abwehrbollwerks konnten die Dozenten das einstellige Ergebnis nicht halten. Am Ende siegten die Studenten - auch der Höhe nach - verdient mit 11:0 Toren.

 

Nach der Siegerehrung luden die Dozenten alle Spieler zum gemütlichen Umtrunk ein. Hierbei wurden nicht nur...

weiter lesen …

18.05.2018

HVF vertieft Studierendenaustausch mit Saratov

Unter Leitung von Prof. Gerald Sander besuchte eine Studierendengruppe aus Ludwigsburg die russischen Partnerhochschule „Stolypin Wolga-Institut für Verwaltung“ vom 23.04.-1.05. Das Programm beinhaltete die Teilnahme der deutschen Studierenden an der jährlichen Konferenz „Kommunikative Herausforderungen des 21. Jahrhunderts“ mit eigenen Beiträgen. Unter dem Titel „Sicherheit und gute Verwaltung im Rechtsstaat“ befassten sich die Studierenden in ihren Fachvorträgen mit den Fragestellungen der digitalen Transformation der deutschen Verwaltung und der Wichtigkeit des Datenschutzes sowie mit den Problemfeldern der Fake News, der staatlichen...

weiter lesen …

15.05.2018

Ein Best Paper Award der ceeeGovDays 2018 geht nach Ludwigsburg und Zürich

Der CEEeGov 2018 Best Paper Award der Kategorie "Empirical Research in the Danube Region" ging an eine gemeinsame Einreichung von Dr. Tobias Giesbrecht, Institut für Informatik der Universität Zürich und an Fr. Prof. Dr. Birgit Schenk aus unserem Hause.

 

Ihr Beitrag "How to Stop Digitalization - An E-Government Pilot Project Case Study" gewann nach Ansicht der Jury den Preis für das beste empirische Paper.

weiter lesen …

04.05.2018

Studierende besuchen Staatsanzeiger

Im Rahmen des Fachprojekts „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Wie bringe ich den Bürger dazu, neue Mobilitätsangebote zu nutzen?“ besuchten Studierende der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg die Redaktion des Staatsanzeigers. Begleitet wurden sie von den Lehrbeauftragten Julian Meier, tätig in der Pressestelle des Innenministeriums, sowie Sebastian Hettwer, stellvertretender Leiter des Amts für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Göppingen. Eine Gesprächsrunde mit Breda Nußbaum, Chefredakteurin des Staatsanzeigers und Geschäftsführer Joachim Ciresa gab interessante Einblicke in die Arbeit des...

weiter lesen …

02.05.2018

Central and Eastern European e|Dem and e|Gov Days 2018

Von 2.-4. Mai 2018 finden an unseren beiden Partneruniversitäten in Budapest die 5. Central and Eastern European e|Dem and e|Gov Days statt. Ein hochkarätiges Programm mit insgesamt 42 wissenschaftlichen Vorträgen, die einem Double-blind-Peer Review unterzogen wurden, dazu noch Workshops zu e-Democracy der Technischen Universität Tallin, zur Social Media-Nutzung der deutschen Polizei im Lichte neuester Rechtsprechung sowie zu Gender und IT bilden den Kern des Programms.

weiter lesen …

02.05.2018

Studienexkursion nach Tschechien

Die 5-tägige Exkursion nach Tschechien, die vom 18. -22.04. stattfand, stieß bei den Studierenden der Allgemeinen Finanzverwaltung auf sehr positive Resonanz und hat zu einem vertieften interkulturellen Verständnis zwischen den beiden Ländern beigetragen sowie die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Ludwigsburg und Pilsen gestärkt. Die Studierenden absolvierten unter fachlicher Leitung von Prof. Peter Eisenbarth und Prof. Günther Becker ein umfangreiches Programm. Dazu gehörten Gastvorlesungen an der Juristischen Fakultät der Westböhmischen Universität Pilsen, der Besuch des örtlichen Kreisgerichts, der Empfang im Altstädter Rathaus in...

weiter lesen …