Hochschulimpression

Unsere Studierenden sind das gehobene Management der öffentlichen Verwaltung von morgen!

 

 

Neues an der Hochschule

1

e-Services – von Ende zu Ende gedacht!

Rund 50 Studierende an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg haben sich mit der Frage „Wie zufrieden sind Nutzer*innen mit den kommunalen Service-Prozessen auf service-bw?“ während der Lehrveranstaltung „Digital Public Service Design“ am 15. und 16. November 2018 auseinandergesetzt.

weiter lesen …
2

Kommunen sollen Chancen des Mehrebenensystems der EU besser nutzen

Eineinhalb Tage beschäftigte sich ein Fachpublikum aus baden-württembergischen Kommunen, Lehrenden der HVF sowie europainteressierten Bachelor- und Master- Studierenden mit aktuellen europäischen Herausforderungen. Gegenstand der Fachtagung im Rahmen der Europäischen Hochschultage, die am 15. und 16. November 2018 in den Räumlichkeiten des Bleyle-Areals stattfand, bildeten Fragen der strategischen kommunalen Europaarbeit im Mehrebenensystem, die in mehreren Fachvorträgen von Expertinnen und...

weiter lesen …
3

Digitalisierung der Verwaltung

Trotz Online-Zugangsgesetz sind bisher nur wenige Dienstleistungen online abrufbar. Bis 2022 soll der Gang zum Amt die Ausnahme bilden und die überwiegenden Verwaltungsaufgaben vom Rechner aus funktionieren. Soweit ein Beitrag von Deutschlandfunk Kultur am Mittwoch, 14.11.2018 zur diesjährigen Klausur des Bundeskabinetts, bei der sich die Kabinettsmitglieder mit digitalpolitischen Themen befassen.

weiter lesen …
4

Zuwanderung & Integration im Schwarzwald

Zusammen mit Geflüchteten aus Afghanistan, Iran, Türkei, Palästina und Syrien führten Studierende des Vertiefungsbereichs „Zuwanderung & Integration“ der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF) auch in diesem Wintersemester wieder ein einwöchiges interkulturelles Kompetenzseminar in Wildberg-Schönbronn durch.

weiter lesen …
5

Henrik Becker wird neuer Kanzler der HVF

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg hat einen neuen Kanzler. Der Verwaltungsjurist Henrik Becker folgt auf die ehemalige Kanzlerin Ingrid Dunkel, die nach 6-jähriger Tätigkeit im Juli aus dem Amt geschieden ist.

weiter lesen …
6

HVF baut ihr Donauraumnetzwerk aus

Mit einem neuen Kooperationsabkommen zwischen der Hochschule Ludwigsburg und der Academy of Public Administration of Moldova soll die Zusammenarbeit mit den Partnerländern der Donauraumstrategie weiter ausgebaut werden.

weiter lesen …
7

Andrássy-Universität zu Gast an der HVF

Am 6.11. empfing der Rektor der Hochschule Ludwigsburg, Prof. Wolfgang Ernst, eine hochrangige Delegation der Andrássy Universität Budapest, vertreten durch Prof. Dietmar Mayer, Rektor, Prof. Ellen Bos, Prorektorin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, Prof. Michael Anderheiden, Leiter des Lehrstuhls für Europäisches Öffentliches Recht und Studiengangsleiter des Master-Studiengangs Europäische und Internationale Verwaltung und Fanny Déak, Hauptreferentin für Verwaltungskoordination und...

weiter lesen …
8

Aktionstag "DKMS - Wir besiegen Blutkrebs"

Im Rahmen einer Projektarbeit haben Studierende der Steuerfakultät einen DKMS-Aktionstag an der HVF organisiert.

weiter lesen …
9

Digitalisierung ist ein Marathon

Prof. Dr. Claudia Schneider, Professorin für Verwaltungsmanagement an der HVF war am 18.10.2018 als Referentin zum 3. Kommunalforum der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) zum Thema "Willkommen (in der) Digitalisierung!" eingeladen.

weiter lesen …
10

HVF Teilnahme am AOK-Firmenlauf 2018

Erneut hat eine Läufergruppe der HVF erfolgreich am AOK Firmenlauf Ludwigsburg teilgenommen. Bei spätsommerlichen Temperaturen bewältigten insgesamt rund 1.000 Läuferinnen und Läufer die rund 5,7 km lange Rundstrecke vom Blühenden Barockschloss rund um den Favoritenpark und wieder zurück zum Start-Zielbereich im Schlosshof. Angetrieben durch das traumhafte Wetter, das tolle Ambiente, die gute Stimmung und die gemeinsame Lust an Bewegung wurden am letzten Anstieg nochmals die letzten „Körner“...

weiter lesen …