AKTUELLES

1

Gedankengänge - Montag, 12. Oktober 2020

Die Veranstaltung thematisiert Erscheinungsformen des ausländischen Rechts wie Kinderehen oder Auslandsscheidungen nach islamischem Recht, mit denen deutsche Behörden und Gerichte in zunehmendem Maß konfrontiert werden. Insbesondere stellt sich die Frage, inwieweit diese mit den Grundwerten des deutschen Rechts kompatibel sind und welche Lösungen für die Praxis sich daraus ergeben.

weiterlesen ...
2

Virtuelle Bachelorfeier an der HVF

Die Absolventinnen und Absolventen von drei Studiengängen erleben eine Premiere.

Normalerweise wären die Musikhalle und das Forum am Schlosspark die Orte gewesen, an denen die Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorabschlüsse gefeiert hätten. Corona verhinderte es und so wurde dann im Netz gefeiert.

weiterlesen ...
3

Sperrklauseln beim Vereinswechsel eines Fußballprofis

In einem Fachaufsatz beschäftigt sich Prof. Dr. Peter Eisenbarth mit den rechtlichen Aspekten des vielbeachteten Vereinswechsel von Vinzenco Grifo von der TSG Hoffenheim zum SC Freiburg und die dabei vereinbarte Sperre für den Spieltag am 15. September 2020.

weiterlesen ...
4

„Vergütung ist der Dreh- und Angelpunkt für Selbstorganisation“

Das Amt für Technik, Umwelt, Grün der Stadt Herrenberg hat vor zwei Jahren eine Meisterstelle im städtischen Bauhof nicht nachbesetzt und auf Selbstorganisation umgestellt. Wir sprachen mit Amtsleiter Stefan Kraus über die Erfolgsfaktoren und die Learnings aus dem Pilotprojekt „Startup Bauhof“.

weiterlesen ...
5

Ein bäriges Affengesicht

Emojis sollte man sich genau anschauen bevor man sie benutzt – und auch bevor man sich über deren Gebrauch aufregt. Das zeigt ein Fall, den das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg entschieden hat.

weiterlesen ...
6

Impressionen von der DVM Eröffnungsfeier

Fotostrecke zur DVM Eröffnungsfeier am 24. September 2020 an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen.

weiterlesen ...
7

Vorzeitige Abberufung der ehemaligen Rektorin zu Recht erfolgt

Die vorzeitige Beendigung des Amtes der ehemaligen Rektorin der Hochschule für Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (Klägerin) war rechtmäßig (zum Gegenstand des Verfahrens siehe Pressemitteilung des VGH vom 03.03.2020 zur Geschäftstätigkeit 2019, S. 17, 18).

weiterlesen ...
8

Startschuss für neuen Studiengang

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen eröffnet mit einem Festakt den Studiengang „Digitales Verwaltungsmanagement“.

Es waren nicht nur Studierende gekommen, sondern auch der stellvertretende Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl. Nicht nur er betonte die Wichtigkeit des Studiengangs für die Verwaltung.

weiterlesen ...
9

Öffentliche Beschaffung in Deutschland 2020: Wo Peter Altmaier 20 Jahre nachholen muss

Dieser Tage fand die erste digitale Beschaffungskonferenz statt. Auf dieser trat auch der Wirtschaftsminister Peter Altmaier auf und hielt eine Keynote. Leider war auf dieser Konferenz eine Personengruppe nicht vertreten: Praktiker aus Verwaltungen, welche bereits seit Jahrzehnten eine effektive und zentralisierte elektronische Beschaffung erfolgreich im Einsatz haben.

weiterlesen ...
10

Europafähigkeit in Organisationen: Von Fördermittel über Kommunikation bis Compliance - Fitness für Europa

Am "Institut für Anpassungsherausforderungen durch europäische Politiken und weltweite Migration" erforscht man u.a. die Europafähigkeit der Verwaltung im Europäischen Mehrebenensystem, die Zukunft der Europäischen Kohäsionspolitik sowie die Europäisierung der öffentlichen Verwaltungen generell. Wir wollen im Gespräch diesen EU-Skills bei Kommunen auf den Grund gehen, ihre Wirkweise darlegen und herausfinden, wie man sie stärken kann.

Dienstag, 29. September 2020, 18:00 - 19:00 Uhr.

 

weiterlesen ...