Neues an der Hochschule

1

Mutig und offen an den Veränderungen mitwirken

Egal, ob Public Management oder Steuerverwaltung, die neuen Absolventen der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen sind in jedem Fall stolz auf ihren Abschluss. Das Thema Arbeitsplatzsuche ist für sie ein Fremdwort.

weiterlesen ...
2

123 junge Menschen starten in das Studium Steuer- und Wirtschaftsrecht

Beginn des Grundstudiums "Gehobener Dienst der Steuerverwaltung" der Fakultät II beginnt mir einem Informationstag an der Hochschule Ludwigsburg.

weiterlesen ...
3

Studium Generale - Programm Sommersemester 2020

Studium Generale - Weil's Wissen schafft!

Die Studium Generale-Reihe im Sommersemester 2020 bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und Ethik.

weiterlesen ...
4

Neuer Studiengang: Digitales Verwaltungsmanagement

50 bis 70 Berufseinsteiger fehlen der Verwaltung pro Jahr, um die Digitalisierung bei Kommunen, an Hochschulen oder auch beim Land selbst voranzutreiben.

Das Land Baden-Württemberg hat daher die Einführung des Bachelor-Studienganges "Digitales Verwaltungsmanagement" beschlossen. Das Studium kann September 2020 an den Hochschulen in Ludwigsburg und Kehl erfolgen.

weiterlesen ...
5

Vorträge von Prof. Dr. Christian F. Majer an der Universidad de los Angeles in Puebla, Mexiko

Am 12. und 13. Februar hielt Prof. Dr. Christian F. Majer Vorträge über die Themen "Situación legal de los Migrantes y Refugiados en Alemania" (Rechtslage bezüglich der Migranten und Flüchtlinge in Deutschland) und "Introductión al derecho alemán" (Einführung ins deutsche Recht) an der Universidad de los Angeles in Puebla in Mexiko.

weiterlesen ...
6

Winterschool in den Tropen: Fachprojekt vergleicht Public Management in Indonesien und Deutschland

Es gibt globale Themen, die sowohl lokal in den öffentlichen Verwaltungen Ludwigsburgs als auch in der „smart city“ Jakarta diskutiert werden: Urbanisierung, Demographie & Migration, Fiskaldezentralisierung, wirtschaftlich/ökologische/soziale Nachhaltigkeit und vieles mehr ....

weiterlesen ...
7

„Bürgerservices digital und für alle“ – Tolles Versprechen, aber wie soll das gehen?

Studenten der Hochschule Ludwigsburg entwickeln Weißbuch für die öffentliche Verwaltung

 

Digitale Bürgerservices werden in Zukunft immer wichtiger: Menschen möchten ortsflexibel sein und rund um die Uhr Amtsgeschäfte erledigen, das Ganze ohne lange Wartezeiten und unnötigen Papierverbrauch. Umgekehrt möchten die Kommunen Ressourcen einsparen und zeitgemäße Serviceleistungen bieten. Die Realität sieht manchmal anders aus: Angebotene digitale Bürgerservices werden nur von wenigen Bürgern...

weiterlesen ...
8

Traumberuf Professorin: Mentorin für den Traumberuf - Was ist anders, was macht uns aus?

Seit Herbst 2017 engagiert sich ein Netzwerk von sieben baden-württembergischen Hochschulen im Projekt „Traumberuf Professorin“ mit dem Ziel, im Rahmen eines Mentoring-Programms mehr Frauen für eine Professur an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu gewinnen.

weiterlesen ...
9

LUCCA: Weiterbildung Kommunale Digitalisierung sicher gestalten - ein Cybersecurity-Seminar für Nicht-Informatiker*innen am 30.04.2020

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Entscheider*innen aus der Kommunalverwaltung sowie interessierte Gemeinderatsmitglieder. Neben einem Überblick über die aktuelle Bedrohungslage im Kontext der Digitalisierung stehen u.a. die Entwicklung von Cybersecurity-Strategien, grundlegende Basisinformationen über Informationssicherheitsmanagement-Systeme (ISMS) sowie Sicherheitsstandards und die Entwicklung eines IT-Notfallmanagements im Fokus der Veranstaltung.
Weitere Informationen...

weiterlesen ...
10

Symposium der Ombudspersonen für die Wissenschaft

„Wissenschaftliche Integrität und Machtstrukturen in der Wissenschaft“, so lautete das Thema der diesjährigen Veranstaltung. Für die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen hat Prof. Dr. Christian Haumann teilgenommen.

weiterlesen ...