AKTUELLES

1

E-Government in Moldau: Ein Vorbild für die deutsche Verwaltung?

Im Oktober 2019 war Dr. Igor Cojocaru, Vertreter der HVF-Partnerinstitution in Moldau, der Academy of Public Administration, demnächst State University of Moldova, zu Gast in Baden-Württemberg. Im Rahmen eines vom Land geförderten Aufenthalts entstand unter anderem ein Beitrag gemeinsam mit dem Donauraumbeauftragten der Hochschule, Prof. Dr. Robert Müller-Török, zum E-Government in Moldau, der nun in verwaltung-der-zukunft.org erschienen ist.

weiterlesen ...
2

LUCCA: Weiterbildung "Freizügigkeitsrecht in Theorie und Praxis"

Am 23.10.2019 fand im LUCCA die Weiterbildungsveranstaltung zum Thema "Freizügigkeitsrecht in Theorie und Praxis" statt. Herr Prof. Wolfgang Armbruster, Ausländerrechts- und Asylrechtsexperte und Vizepräsident des Verwaltungsgerichts a.D. beleuchtete verschiedene Fragestellungen mit Wissen aus Theorie sowie jahrelanger Praxis und gab konkrete Arbeitshilfen, bezogen auf das Freizügigkeitsgesetz-EU und die Regelungen des europäischen Unionsrechts.

 Weitere Informationen finden Sie hier

weiterlesen ...
3

Wir feiern Erasmus+

Am Donnerstag den 10. Oktober 2019 feierten die Auslandsämter des Campus Ludwigsburg (Pädagogische Hochschule (PH) und die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen (HVF) gemeinsam den ERASMUSDAY. Mit ERASMUS+ haben Studierende und Hochschulbeschäftigte der jeweiligen Hochschulen die Möglichkeit für einen Studienaufenthalt, einen Lehrauftrag, Praktika oder eine Staff Training Week ins europäische Ausland zu gehen.

weiterlesen ...
4

HVF goes Luxemburg

Am 1. Oktober starteten zwölf Studierende nach Vorlesungsende in Ludwigsburg gemeinsam mit Professorin Gabi Meissner und Professor Heribert Schustek zu einer Exkursion nach Luxemburg.

Am Folgetag stand der Europäische Gerichtshof (EuGH) auf dem Programm. Nach strengen Sicherheitskontrollen standen die Studierenden dann im Herzen der europäischen Rechtsprechung. Nach einer kurzen Einführung in das Verfahren der Anhörung und den aktuellen Fall ging es in den Verhandlungssaal

weiterlesen ...
5

Erfolgreiche Teilnahme des Teams „HVF - s`läuft“ beim AOK Firmenlauf

Auch in diesem Jahr hat eine Läufergruppe erfolgreich am AOK Firmenlauf Ludwigsburg teilgenommen. Das Team „HVF - s`läuft“ ließ sich von dem nasskalten Wetter nicht abschrecken und bewältigte die rund 5,7 km lange Rundstrecke vom Blühenden Barockschloss rund um den Favoritenpark und wieder zurück zum Start-Zielbereich im Schlosshof mit Bravour.

weiterlesen ...
6

Vortrag Herr Prof. Dr. Arne Pautsch "Erledigung von Kammeraufgaben in Privatrechtsform"

Aktuelle Fragen des Kammerrechts wurden im Rahmen des Kammerrechtstags 2019 am 12. und 13. September 2019 diskutiert. Prof. Dr. Arne Pautsch von der HVF Ludwigsburg gab in seinem Vortrag einen Überblick darüber, welche Aufgaben von Kammern erledigt werden können und wo die Grenzen bei der Wahl der Rechtsform liegen.

weiterlesen ...
7

„Sie machen die Grundlagenarbeit für unseren Staat“

Bachelorfeier von 372 Absolventen der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen im Forum.

Ein großer Tag für die Studierenden des Studienganges „Gehobener Dienst der Steuerverwaltung“ und deren Angehörige. Nach drei Jahren Studium haben sie den Abschluss geschafft „Wir haben die besten Finanzbeamten in Deutschland“, sagte Jörg Krauss, Ministerialdirektor des Finanzministeriums Baden-Württemberg in seinem Grußwort.

weiterlesen ...
8

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen gehört zu den besten Arbeitgebern für Frauen 2019

Deutschlands führendes Frauenmagazin BRIGITTE und die Personalmarketing-Experten von TERRITORY Embrace küren zum zweiten Mal „Die besten Arbeitgeber für Frauen“. Mit dem Ergebnis vier von fünf möglichen Sternen zählt die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg zum wiederholten Mal zu den 120 besten deutschlandweit.

weiterlesen ...
9

Fachwissenschaftlicher Tag am 26. November 2019

Aktuelle Probleme der Baulandentwicklung

Die akute Wohnraumnot in Deutschland, insbesondere auch in den zahlreichen Ballungsräumen Baden-Württembergs, ist eine zentrale Herausforderung unserer Zeit. Schnell ausreichend und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen stellt dabei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar. Ein maßgeblicher Engpassfaktor zur Bewältigung dieser Aufgabe ist fehlendes bezahlbares Bauland.

weiterlesen ...
10

Buchveröffentlichung von Prof. Dr. Birgit Schenk und Prof. Dr. Claudia Schneider

"Mit dem digitalen Reifegradmodell zur digitalen Transformation der Verwaltung. Leitfaden für die Organisationsgestaltung auf dem Weg zur Smart City."

weiterlesen ...