AKTUELLES

1

Die Hochschule trauert um ihren verstorbenen Professor Dieter Völkel - 16. März 2022

Die HVF trauert um ihr verstorbenes Mitglied

Professor Dieter Völkel

Wir behalten ihn in guter Erinnerung.

Herr Professor Völkel hat in langjährigen treuen Diensten die Hochschule als geschätzter Kollege, beliebter Dozent und angesehene Persönlichkeit bereichert. Im Namen aller Angehörigen der Hochschule sprechen wir den Hinterbliebenen unsere tiefempfundene Anteilnahme aus.

Prof. Dr. Wolfgang Ernst
Rektor

Prof.in Dr. Alexandra Albert
Dekanin

weiterlesen ...
2

Ein „Must have“ für einen guten Bürgerservice - 11. März 2022

Veränderte Vorschriften und die rasch fortschreitende Digitalisierung haben bewirkt, dass die Verwaltung ihre Dienstleistungskanäle erweitern musste.

Die Bereitstellung von Dienstleistungen auf unterschiedlichen Zugangskanälen (Telefon, vor Ort, Homepage…) begann auf einer Multikanalstrategie zu basieren.


Abhängig von der Aufgabe, der Art des Anliegens und den bisherigen Erfahrungen, die die Einwohnerinnen und Einwohner mit den angebotenen Kommunikationskanälen gemacht haben, wählen sie den...

weiterlesen ...
3

Als Gutachter auf Mauritius – 8. März 2022

Das Rechtssystem des Inselstaates Mauritius in der Amtssprache Englisch ist überwiegend von der ehemaligen Kolonialmacht Großbritannien geprägt. Andererseits wird im Zivilrecht der französische Code Civil verwendet. Bei einer Beratertätigkeit stellt schon allein die sprachliche Kombination eine besondere Herausforderung dar.

weiterlesen ...
4

Neue Professorin für öffentliches Recht - 4. März 2022

Seit 1. März 2022 ist Dr. Elisabeth Badenhausen-Fähnle neue Professorin für Öffentliches Recht an der Fakultät I (Management und Recht). Sie kommt von der Hochschule Kehl an welcher sie seit September 2021 Professorin der Rechtswissenschaften war.

weiterlesen ...
5

Polizeirecht kommentiert – Topaktueller Praxisratgeber – 3. März 2022

Mit dem neuen Polizeigesetz wird insbesondere die Richtlinie zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr für den polizeilichen Bereich umgesetzt. Weiterhin erlaubt das reformierte Gesetz nunmehr den Einsatz von sogenannten Bodycams in Wohnungen sowie mehr Kontrolle bei Großveranstaltungen.

weiterlesen ...
6

Professor Dr. Matthias Müller ist Beamter auf Lebenszeit - 2. März 2022

Vor einigen Tagen erhielt Professor Dr. Matthias Müller die Verleihungsurkunde und ist nun mit Wirkung zum 1. März 2022 Beamter auf Lebenszeit.

In Anwesenheit von Personalleiterin Rosine Kitzinger-Ihm händigte ihm Rektor Professor Dr. Wolfgang Ernst die Urkunde aus.

Matthias Müller hat an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg seit März 2019 die Professur für Kommunalrecht und ist seit demselben Jahr Wissenschaftlicher Leiter des Kontaktstudiengangs „Kommunaler...

weiterlesen ...
7

Wie die Verwaltung Auslandsdeutsche als „Bürger zweiter Klasse“ behandelt - 21. Februar 2022

Professor Dr. Robert Müller-Török (selbst Expat) schreibt in Verwaltung der Zukunft über die vergessenen Verwaltungskunden.

Die Auslandsdeutschen, eine unbekannte Größe

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.

weiterlesen ...
8

Großes Interesse an 1. Ludwigsburger Baurechtsgesprächen - 18. Februar 2022

Vor einigen Tagen fanden die 1. Ludwigsburger Baurechtsgespräche als Online-Fachtagung statt. Mit 243 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Wirkungsstätten in Baden-Württemberg erfreute sich diese Auftaktveranstaltung des Instituts für Öffentliches Bau-, Planungs und Umweltrechts (IBPU) eines sehr breiten landesweiten Interesses.

weiterlesen ...
9

Eine Provokation ist kein Arbeitszeugnis - 17. Februar 2022

Ein Arbeitszeugnis darf nicht polemisch und in grob unsachlichem und ironischen Stil verfasst sein. Das hat das LAG Köln klargestellt.

„Arbeitszeugnisse sind lästig. Arbeitnehmer fürchten versteckte Botschaften zu ihrem Nachteil, Arbeitgeber scheuen den Aufwand eines Rechtsstreits um Formulierungen.“ Das schrieb Dr. Bernd Wiesenbauer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesarbeitsgericht, in einem Beitrag in der Zeitschrift “Recht der Arbeit” (RdA 2020, 283). Und das stimmt. Aber manchmal...

weiterlesen ...
10

Hygienekonzept der HVF (Stand: 11. Februar 2022)

Im Zusammenhang mit der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier das Hygienekonzept der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg und ein Informationsblatt zu Lüftungskonzepten.

 

Stand: 11. Februar 2022

weiterlesen ...